Wir dürfen fliegen!!!

Hallo liebe Familie und Freunde,

in der Zwischenzeit ist wieder so einiges passiert. Ich bin fleißig gewachsen und bin jetzt, mit 33 Wochen, knapp 2 kg schwer und 44 cm groß - zumindest in der Theorie :). Mama merkt das vor allem daran, dass ich jetzt viiiiieeeeeel kräftiger trete und mich in alle Richtungen ausstrecke um mir Platz zu machen. Manchmal sagt Mama dann zu Papa, dass es sich anfühlt als ob fünf Kinder in ihrem Bauch wären, weil ich oben, unten, rechts und links überall gleichzeitig mich recke. Seit ein paar Wochen habe ich daher auch den Spitznamen Kekspackung - bin ja auch schon längst kein Krümel mehr :D.

Außerdem hat Mama in der Zwischenzeit auch einen Glukose-Toleranztest gemacht - um zu testen ob sie Schwangerschaftsdiabetes hat. Den Test haben wir aber mit Bravur bestanden! Gott sei Dank sonst dürfte Mami ja auch keine Schoki mehr naschen.

Neulich am Sonntag gabs dann noch eine ganz besondere Überraschung für Mami, und zwar hat Jacynthe, eine Freundin die mit Papa zusammen im Labor arbeitet, eine Überraschungs-Baby-Shower-Party organisiert. Als Mama mit Papa von einem Ausflug mittags heimkam und die Haustür aufmachte haben gaaaaanz viele Freunde “SURPRISE!!!” gerufen. Mama hat sich natürlich ein bisschen erschreckt und ich auch, aber Mama war ganz gerührt und hatte erstmal Pipi in den Augen…  Neben ein paar lustigen Spielchen (Bauchumfang-Schätzen, Baby-Brei-Geschmacksrichtung-Raten und Kinderfotos den Gästen zuordnen) gab es natürlich auch viele tolle Geschenke für MICH :D. Mami durfte alles auspacken und weil Mami und Papi noch fast nichts gekauft haben, haben sie sich auch über jedes einzelne Geschenk ganz doll gefreut. Nun habe ich also schon ein Baby-Tragetuch, ein paar Spielsachen, einen Schlafanzug, einen Breizubereiter und noch ganz viele andere tolle Sachen. Ein paar Fotos von der Party findet ihr auch unter der Sektion “Bilder”. 

Am Montag hatten wir nun auch schließlich den letzten Termin mit dem Arzt hier im Krankenhaus. Der hat Mami attestiert, dass sie nächste Woche fliegen darf! JUHU also steht unserer großen Reise nichts mehr im Wege. Ihre Akte mit den ganzen Daten hat sie auch mitbekommen und einen Sitz in der ersten Reihe mit gaaaanz viel Beinfreiheit hat Mami sich auch schon reserviert :)

Was sonst noch alles passiert ist: 

  • Mami und Papi sind zu Eugenie und Alexis gezogen und üben sich dort als Babysitter, während unsere Wohnung bereits an eine sehr nette Familie untervermietet ist, mit sich Mami und Papi schon ein paar Mal getroffen haben, weil die sich sehr gut verstehen und die Frau auch ein Baby erwartet.
  • Mami und Papi haben zwei Geburtsvorbereitungskurse angefangen - einen eher theoretischen Kurs und einen wo Papa spezielle Druck- und Massagetechniken lernt, die Mama während der Entbindung die Schmerzen nehmen sollen (so ähnlich wie Akupressur)
  • Papi hat Mami zum 3. Hochzeitstag einen gemeinsamen Kochkurs geschenkt. In einer Gruppe von 9 Leuten hat ein Koch mit uns ein italienisches 3-Gänge-Menü gezaubert. Super lecker und es hat Mami und Papi ganz viel Spaß gemacht. Und selbst Papi hat noch was dabei gelernt. 
  • Mami hat letzte Woche Freitag ihren letzten Arbeitstag gehabt und genießt jetzt, dass sie tagsüber auch mal einen Mittagsschlaf machen kann, das kanadische Elterngeld ist schon beantragt
  • Mami hatte gestern ihren letzten Yoga-Kurs in Kanada - und nebenbei erfahren, dass ihre Yoga-Lehrerin auch schwanger ist. Wenn wir also im Februar zurück kommen und Mama zum Rückbildungs-Yoga mit Baby geht, hat ihre Yoga-Lehrerin schon eine ganz dicke Kugel :D

Bis ganz bald,

Die Kekspackung

 

Und so geht es weiter:

  • Mittwoch, 17. September: Abflug nach Hamburg
  • Donnerstag, 18. September: Ankunft in Hamburg und Termin beim Einwohnermeldeamt
  • Freitag, 19. September: Termin bei der Krankenversicherung und Termin mit der Hebamme
  • Samstag und Sonntag, 20. und 21. September: Geburtsvorbereitungskurs 
  • Montag, 22. September: Papa fliegt nach Stuttgart